NATURE CAMPING

VEGANES ESSEN AUF REISEN

FSUWE0284.jpeg
FSUWE0284.jpeg

Vegan Camping

Diese Clips hier sind die ersten Filme die Dora überhaupt je selber gemacht hat. Wir reisten durch die Vereinigten Staaten von Amerika. Es gibt kaum ein Land, in dem es schwerer sein dürfte an saubere Lebensmittel heranzukommen. Im ersten Clip sind wir in Utah. Die Biomärkte in den USA haben genormte Früchte und Gemüsesorten. Du findest Landesweit das selbe Zeug. Immer die 3 gleichen Sorten Tomaten, die immer gleichen Blutorangen und so weiter. Die Auswahl an Nahrungsmitteln ist riesig. Fängt man aber an die Inhaltsstoffe zu studieren, so kann man in einigen Märkten nicht mal das Wasser als LEBENSMITTEL bezeichnen. Aus diesem Grund suchen wir unermüdlich nach unverarbeiteten Lebensmitteln und bereiten sie uns am Gaskocher selber zu. Dabei hält Dora immer die Augen offen, was wir in den verschiedenen Gegenden der USA so an Zutaten bekommen, damit es nicht jeden Tag das Selbe gibt. Im zweiten Clip sind wir in Nevada. Die Natur ist atemberaubend naturbelassen, was wohl daran liegt, das der Mensch mit den Naturschätzen dieser Gegend einfach nichts anfangen kann und da Wasser auch Mangelware ist, sind die Gegenden oft menschenleer und ursprünglich.