UNSERE SÜßEN KLASSIKER

GLUTENFREI • BASISCH • VEGAN

Erdbeertorte.jpg

ERDBEERTORTE

Wir nennen es - vegan mit Ei - und dazu völlig frei von Gluten. Wer redet da noch von Verzicht. Diese Torte ist der Knaller und zu unserem All-Time-Geburtstagskuchen avanciert. Die Sahne ist aus Mandelcreme, der Teig aus glutenfreiem 4-Korn Mehl. Die Eier von unseren Glückshühnern. Der Geschmack vom anderen Stern!!!

1.jpg

SCHOKOMUFFINS

Diese Muffins sind mit Rhabarber getoppt. Geht natürlich auch anderes Obst. Der Teig ist wie beim Marmorkuchen black & white. Wie bei fast allen Backsachen, benutzen wir auch hier die Eier von unseren Hühnern. Man kann es nicht oft genug sagen, Eier sind ein Top-Lebensmittel, wenn sie von freien Hühnern mit Top-Lebenshaltung kommen. Diese Muffins sind zum süchtig werden, genau das Richtige.

001-Kopie.jpg

RÜHRKUCHEN

Aus Rührkuchen lassen sich auch allerlei Obstkuchen machen. Hier ist das Grundrezept. Wer es fruchtig mag, schneidet einfach Äpfel, Birnen, Beeren oder andere Früchte hinein. Die Basisversion ist allerdings so schon mega lecker und für uns auf Reisen ein lang frischhaltender Begleiter.

Cover_Haferkekse Kopie.jpg

HAFERKEKSE

Diese Kekse sind hauptsächlich aus Haferflocken und Haselnüssen.  100% Glutenfrei und zaubern jedem ein Lächeln ins Gesicht. Ein Glas Hafermilch dazu und die Seele frohlockt.

Cover_Chia Kopie.jpg

REZEPT NOCH IN ARBEIT

CHIAPUDDING MIT WALDFRÜCHTEN

Dazu ein Kleks Mandel- oder Haselnussmus und fertig ist der Nachtisch. Die Chiasamen werden einfach 15min eingeweicht die Waldbeeren aus dem Tiefkühler aufgekocht. Kein Zucker und doch süß, wie das Dolce Vita. Eine echte Empfehlung.

Cover Johannis_2.jpg

REZEPT NOCH IN ARBEIT

JOHANNISBEERKUCHEN

Wann ist es endlich wieder soweit, dass diese roten Murmeln reif an der Staude hängen. Ideale Kombination aus süß und sauer. Johannisbeerkuchenzeit ist Sommerzeit. Und auch hier gilt, wer es gesund braucht und auf alle Gluten hochgezüchteten Kornarten verzichten will, der muss dennoch nicht auf einen mega leckeren Kuchen verzichten. Nur selber machen ist halt angesagt..

Marmorkuchen.jpg

REZEPT NOCH IN ARBEIT

MARMORKUCHEN

Als Gugglhuppf oder in der Kastenform - der Marmorkuchen ist der Geburtstagsklassiker und Alltagskuchen bei uns. Stark reduzierte Zuckeranteile und Pflanzenschokolade fehlen nur noch die Kerzen. Super leckere Sache.

Cover_Biskuitrolle.jpg

BISKUITROLLE

Wem Erdbeertorte schmeckt, der liebt auch Biskuitrolle mit frischen Erdbeeren. An sich das selbe Rezept wie die Erdbeertorte. Am Ende kommt es nur in einer anderen Form daher und sieht einfach umwerfend aus.

Mangoschaum Kopie.jpg

REZEPT NOCH IN ARBEIT

MANGOSCHAUM AN HIRSEBREI

Hirse is ja ma richtig gesund und als Brei ein guter Alltagsbegleiter. Hier nun mal der Hirsebrei als Nachtisch mit Mangoschaum und Drachenfruchtchips. Dazu passen saftige Birnenstücke. Und fertig ist der etwas andere Kompott.

1

MÜSLI

Haferflocken und Buchweizen dazu Soyajogurth und allerlei Nüsse oder getrocknete Früchte. Perfekt zum Frühstück und Zwischendurch. Nichts neues eher altbewährt, aber manchmal vergisst man die einfachen guten Sachen. Es muss nicht immer kompliziert sein.

1.jpg

GLUTENFREIE APFELPFANNKUCHEN

Glutenfreie Varianten von altbekannten Klassikern. Statt Weizen oder Dinkelmehl einfach Haferflocken und Buchweizen zu Mehl mahlen. Kokosblütenzucker statt Industriezucker, Apfel und Zitrone - fertig ist der Frühstückspfannkuchen.